Scooter mit Fell beziehen

Was für ein Fell benutzt man am besten?

Kunstfell, Kurzflorig oder Langflorig je nach Geschmack!
Echtes Fell kann schimmeln, verzieht sich bei Feuchtigkeit und stinkt ggf.!
Absolut unpraktisch also!
Außerdem nichts für uns Tiefreunde =P

Wo bekomme ich Fell her?

  • www.ebay.de
  • Stoffabteilung eines jeden grossen Kaufhauses
  • Bastelläden

Wie viel Fell benötigt man ?

  • Immer rund 30 cm mehr als die zu beklebende Fläche! Wenn ihr es zum ersten Mal macht vielleicht einige Probestücke!
  • Verschieden je nach Größe des zu beziehenden Bereichs

Verarbeitungsanleitung

  • Zuerst müsst ihr das Felld großzügig zuschneiden und besonders auf die Kanten acht geben, wo die Teile zusammen laufen! Dies sind die Schachstellen!
  • Fläche z.B. mit Spiritus von Fett befreien und die Verarbeitungsanleitung des Klebers lesen!
  • Die Mitte des Fells mit einem Streifen Kleber bestreichen und aufkleben! Dabei in Fahrtrichtung zügig verkleben und aufpassen, dass keine Falten entstehen!
  • Jetzt nach und nach in kleinen Flächen, streifenweise zu den Seiten vorarbeiten! Dabei das Fell entsprechend ziehen und dann weiter kleben!
  • Nun die Kanten ordentlich passend schneiden, hier vorsichtig und sorgsam bekleben und das wars schon!

Welchen Kleber kann man benutzen?

  • Heißkleber (Hält und läßt wieder entfernen, VORSICHT! Nicht das Fell durch die Hitze beschädigen!)
  • Pattex (transparent, nein er löst sich nicht durch wärme, läßt sich aber nach dem Fell mit Lösungsmittel rückstandsfrei entfernen.)
  • Sprühkleber
  • Doppelseitiges Teppichklebeband (Hält und ist wärmebeständig)
  • Achtet nur darauf, dass der Kleber nicht wasserlöslich ist!

Ist das bekleben mit Fell legal?

Natürlich! Schließlich ist es praktisch nur eine Art Lackierung, solange alles ordentlich verarbeitet wird!
Das Kunstfell entspricht außerdem den gängigen Industrienormen bezüglich Entflammbarkeit.

Ist das Fell benzinfest?

Das kommt auf das Fell und den Kleber an!
Natürlich solltet ihr vorsichtig damit umgehen, aber im allgemeinen sollte man als vorsichtiger Mensch keine Probleme haben!

Wie verhält sich das Fell bei Regen?

  • Das Fell wird zwar Nass
  • und schwerer
  • aber beim fahren wieder trocken falls man nicht viel zu langsam ist.
  • Außerdem kann man es auch notfalls föhnen
  • und da es sich um Kunstfell handelt trägt es keine weiteren Schäden davon!

Wie kann man das Fell am besten reinigen?

Zur Reinigung empfiehlt sich:
  • Mineralwasser
  • Teppichschaum und Bürste
  • Haarshampoo
  • Seife
  • Und danach eine vorsichtige Trocknung mit einem Föhn

16.12.06 22:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen