Heckdurchgang SELBER leich gemacht

 
  

Speedy2-Web.de - Peugeot Speedfight 2 Roller Tuning | Anleitungen  Heckumbau Suzuki Katana

 

Heckumbau beim Suzuki Katana selbst gemacht

Da der Suzuki Katana von Werk aus, ein Heck hat bei dem jeder Rollertuner rote Augen bekommt ist es ratsam dagegen was zu tun. Allerdings ist dies nicht ganz so einfach.

  1. Gibt es keine Heckdurchgänge á la BCD für den Katana
  2. Sitzt der Tank zu tief im hinteren Teil des Rollers, so dass ein einfacher "Rattenschwanz-cut" nicht zu empfehlen ist, da es dann (meiner Meinung nach) noch schlechter aussieht.


Doch wie bastelt man sich, am besten noch mit geringem finanziellem Aufwand ein solcher Heck?
Zunächst sei noch erwähnt das es eine längere Zeit in Anspruch nehmen wird, zumindest wenn es vernünftig aussehen soll. Also das lieber an nem Wochenende machen wo man den Roller nicht zwingend benötigt.

Hier die Materialien:

  • Eine Platte die sich als Heckdurchgang eignet, dieses Material sollte vor allem biegsam sein. (ich empfehle eine Aluminium-Platte mit Plastikkern, so wie es beispielsweise bei Straßenverkerhsschildern der Fall ist^^)
  • eine großes Stück Pappe um einen groben Umriss vom Heck zu zeichen, nachdem alles ausgebaut ist. [Schablone]
  • Ein paar Schrauben
  • event. Lack um den Heckdurchgang vor der Montage zu besprühen
  • Neue Blinker (ein MUSS)
  • event. einen Ersatztank
  • Viel Zeit und Geduld, ein bisschen Musik und nene Conti Bier sind auch immer ganz angebracht!

1. Schritt: Ausbau von Tank etc.

Zunächst sollte man das Helmfach ausbauen, so arbeitet man sich nach und nach soweit vor das man den Benzin- und den Öltank ausbauen kann.
[TIP: Die Tanks, falls noch befüllt so lagern das ihr immer ein auge drauf werden könnt falls was ausläuft ;P ]
Wenn ihr nun genug ausgebaut habt nehmt ihr das Stück Pappe und macht, am besten von innen ein paar Makierungen mit einem Stift und schneidet das Stück Pappe nach und nach zurecht.
So kriegt ihr eine Schablone. Umso genauer ihr diese zuschneidet umso schneller geht Schritt 2. Scooter Suzuki Katana Heck Umbau Roller Tuning Rollertuning

Suzuki Katana Tank Roller Tuning Rollertuning

2. Schritt: Heckdurchgang bauen/biegen/anpassen etc.

Ihr schneidet euer Material, welcher ihr verwendet zurecht mit Hilfe der Schablone und schaut wies passt. (Ich hoffe ihr habt nicht vergessen ein Loch für das Federbein einzuzeichnen ;P ).
Damit das Heck gut passt müsst ihr es an bestimmten Stellen biegen, daher sollte das verwendete Material auch flexibel sein und nicht brechen.
Wenn ihr nun meint das der Durchgang passt, setzt am besten das Helmfach ein und befestigt die Seitenteile etwas. So seht ihr ob noch Nachbesserungsbedarf ist.
Wenn nicht kann es nun weitergehen zu Schritt 3!

3. Schritt: Den Durchgang befestigen

Nun fragt ihr euch wie ihr diesen Durchgang befestigen sollt, gell ?
Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.
Ich beschreibe nun diese, die ich genommen habe und auch ganz in Ordnung finde.
Am Ende des Katanas, im "Inneren" befinden sich 2 kleine Teile vom Rahmen die damals dazu da waren den Benzintank zu halten. Ich bezeichne sie mal als "Clips". Diese beiden Clips kann man, wenn man vorischtig agiert biegen. wenn man sie richtig biegt, dann kann man dort,mit etwas Geschick und ein paar Unterlegscheiben das Heck befestigen.
Dies ist nur EIN BEISPIEl. Es gibt noch mehrere Möglichkeiten, die auch noch genutzt werden sollten!
Bevor man das Heck nun komplett montiert kann man es noch lackieren und ggf. eine Nummernschildhalterung bauen, so wie ich es beispielsweise getan hab. Suzuki Katana Heck umbauen Roller Tuning Rollertuning

4. Schritt: Tankumbau

Wenn man den Original-Suzuki-Benzintank behalten will muss man aus dem Helmfach etwas raussägen und event. den Stutzen kürzen damit die Sitzbank auch noch runtergeht.
Wenn man den Originaltank weiterverwendet ist für den Öltank nur noch dahinter, wo vorher der richtige Tank saß, Platz und das nur in Schräglage [unbedingt fixieren!!].

Ich habe davon abgelassen und mir einen Rasenmähertank besorgt. So kann ich später den Suzuki auch noch "komplett verkaufen ohne das beispielsweise etwas aus dem Helmfach fehlt
Nachteil hierbei: Die Tankuhr ist nicht mehr angeschlossen. Aber ich denke mit etwas Fingerfertigkeit könnte man den Messer auch dort reinbauen.
Unten ins Helmfach müssen trotz allem noch min. 2 Löcher rein wo die Tankschläuche durchkommen, diese sind natürlich später leicht wieder zuspachtelbar oder ähnliches.
Zudem ist zu raten die Tanks in irgendeiner Art und Weise zu fixieren damit sie auch nicht hin- und herschleudern. Ich habe beispielsweise Schaumstoffmatten genommen.

Scooter Suzuki Katana Heck Umbau Roller Tuning Rollertuning

Suzuki Katana Heckumbau Roller Tuning Rollertuning
So wenn nun alles geklappt hat und die ELektronik auch noch funktioniert und es zudem noch gut aussieht, dann könnt ihr stolz auf euch sein!
Es gibt zwar ab und an bei ebay selbstgebaute Hecks im Angebot, diese kosten aber meißtens über 50 Euro, sind daher recht teuer und meiner Meinung nach auch nicht so schön anzusehen.
Wenn ihr das nun hinter euch gebracht habt, dann könnt ihr vor allem stolz sein das euer heck EINZIGARTIG ist, daher ein UNIKAT!
Suzuki Katana Heck umbauen Roller Tuning Rollertuning

Suzuki Katana Heck umbauen Roller Tuning Rollertuning

Suzuki Katana Heck umbauen Roller Tuning Rollertuning

Ich wünsche euch viel spaß beim basteln! Stellt eure Scoots dann doch ruhig mal in der Galerie online!

Thanks to Jackontour, der diese Anleitung für uns geschrieben hat!

16.12.06 21:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen