Gaszugdrossel entfernen

  • Bild 1: Zu erst schraubt ihr die Schraube vom Gaszug raus und zieht diesen vorsichtig raus.

  • Bild 2: Dann drückt ihr die Feder so weit zusammen das ihr mit einer Sptizzange das Metallstück, das am Gaszug hängt rausziehen könnt.

  • Bild 3: Nun zieht ihr, wie auf dem Bild zu sehen, mit der Zange den Gaszug so hoch das ihr den Schieber abziehen könnt.

  • Bild 4: Jetzt zieht ihr den Drosselring ab und drückt die Feder zusammen.

  • Bild 5: Dann haltet ihr mit der Zange den Gaszug fest, zieht ihn durch die Rille und lasst ihn wieder in die einsparung rutschen.

  • Bild 6: Jetzt müsst ihr nur noch drauf achten das ihr den Gasschieber auch wieder richtig reinsetzt, die ausparung auf der anderen seite der Rille durch die ihr gerade den Gaszug gezogen habt, müsst ihr genau in die Richtung des Stiftes (Foto) reinschieben.

16.12.06 21:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen